Freundeskreis

Im Herbst 2007 ist unser damals noch kaum sichtbares Projekt von unseren Nachbarn aus Deutschland entdeckt worden.

Frau Ursula Vater und Sibylle Rohr haben spontan mehrere Patenkinder in Obhut genommen und erfolgreich weitere Freunde für uns geworben.
Sie sind inzwischen mehrmals bei den Kindern in Pulluvila gewesen und haben sich maßgeblich für die Einstellung von Kinderbetreuerinnen eingesetzt.



Ihnen und allen anderen Freunden allerorts, die sich inzwischen durch "Wort und Tat" mit uns verbunden haben, gilt unser aufrichtiger Dank!